Herzlich Willkommen im Lernzentrum für Mensch und Hund!

 

Lernen und Wohnen in entspannter Atmosphäre in der Küstenregion zwischen Bremerhaven und Cuxhaven!

Das Lernzentrum für Mensch und Hund liegt unmittelbar am Wattenmeer in dem idyllisch gelegenen Ort Misselwarden.

Unser Angebot liegt schwerpunktmäßig in der Fort- und Weiterbildung von Mensch-Hund-Teams im Bereich der Tiergestützten Therapie/Pädagogik und in der Durchführung von Seminaren und Workshops.

Die sogenannte Wurster Nordseeküste bietet darüber hinaus ein ideales Umfeld für ein entspanntes Hundetraining im Urlaub.

Genießen Sie mit Ihrem Hund fernab von den Belastungen des Alltags ein individuelles Trainingsprogramm in einer Kleingruppe oder im Einzeltraining.

 

Unsere nächsten Termine

DSC_0025

 

Einsteigertag für Therapie-/Besuchsbegleithunde am  18.06.2017 / 03.09.2017

Treffen in Kleingruppen

Samstags um 10.00 Uhr

Donnerstag um 17.30 Uhr (1.Termin 04.05.17)

Training auf der Leuchtturmwiese (Dorum-Neufeld)

Dienstag um 10.0 Uhr (1.Termin 02.05.17)

Neuigkeiten

2404, 2017

Welpen/Junghundetraining für angehende Therapie-/Pädagogik-/Besuchsbegleithunde

Organisation: Mindestalter der Hunde: 9 Wochen/max. 8 Monate. Treffen unter Gleichgesinnten machen viel Spaß und bieten die Möglichkeit der gemeinsamen Vorbereitung und führen dazu, dass es schon vor der Ausbildung Kontakte zu Trainern und weiteren Interessenten gibt. Termine: 14 - tägig freitags um 17.30 Uhr in den geraden Kalenderwochen Beginn: 05.05.2017  Kosten: 15,00 € pro [...]

1001, 2017

Draußen unterwegs

Trainingsspaziergänge für Mensch & Hund mit unterschiedlichem Fokus. Sonntag, 22.01.17 ab 9.30 Uhr Gemeinsam laufen, Leinenführigkeit, Schleppleinentraining, Laufen ohne Leine (einzelne Hunde) Samstag, 18.02.17 ab 10.00 Uhr Beschäftigungsmöglichkeiten unterwegs, Nasenarbeit, Apportieren, Grundgehorsam Spaßbesetzt Freitag, 03.03.17 ab 15.30 Uhr Social Walk Alle laufen an der Leine, kein Kontakt zu den anderen Hunden, auch/oder gerade für Hunde [...]

1712, 2016

Initiative „Lesen mit Hund“

Kinder (oder auch Erwachsene) haben oftmals Ängste und Blockaden durch Misserfolge, Korrekturen beim Vorlesen. Die Anwesenheit von Hunden wirkt sich positiv auf den Menschen aus. Stress und Ängste können reduziert werden. Hunde sind geduldige "Zuhörer" und erleichtern Kindern das Lesen. Sie unterbrechen und korrigieren nicht, sie hören einfach zu. Somit bleiben die Kinder im Lesefluss [...]